*
Header
Trevision Logo Newsletter
Bild - Konfektionierung
HeaderText
Social Bookmarks

KonfektionierungEin wichtiger Schritt in der Produktion ist die Weiterverarbeitung der bedruckten Materialien. Hier ist sehr genaues und sorgfältiges Arbeiten erforderlich.

Daher verwenden wir für den Zuschnitt auch die letzte Generation eines computergesteuerten Schneide- und Fräsplotters von Zünd – den 3 XL 3000, der direkt von 3,2 m breiten Rollen weg die Drucke nach vorher definierten Maßen mm-genau zuschneidet.

Nach dem Zuschnitt werden die einzelnen Materialbahnen zu ganzen Bildern zusammengefügt.

 

Konfektionierung

Je nach Material erfolgt dies entweder mit der HF-Schweißmaschine – beispielsweise bei Planen und Netzen - und einem 24 m langen Montagetisch, auf den auch die größten Bilder aufgelegt werden können oder die Bilder werden, wie bei Textilien üblich, vernäht.

Die Ränder werden dann in der geforderten Weise verstärkt oder gesäumt und mit Flachkeder, Ösen, Laschen, Klett- oder Drehverschlüssen für die Montage adaptiert.

Partner

dipline

store-lifecycle

Footer Menu
Home     Impressum     AGB     Nutzungshinweise     Sitemap                © 2015 - TREVISION Groß.Bild.Technik GmbH - alle Rechte vorbehalten - design by Context
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail